Kinder laufen auf der Wiese berg

Außengelände

Für alle: Bewegung, Spiel und Sport an der frischen Luft

Unser Schullandheim hat ein großes Außengelände mit verschiedenen Spiel- und Sportanlagen. Diese können neben den betreuten Aktivitäten genutzt werden. Hier können die Kinder selbst entscheiden, was sie machen möchten und sich austoben. Auch für Erwachsene ist Bewegung an frischer Luft gut. Wenn sie möchten, können sie Kegeln oder Tischtennis spielen.

Fußball: rennen, laufen, schießen und austoben

Kinder auf dem Bolzplatz

Kinder lieben Fußball, denn dabei können sie sich richtig austoben: Sie rennen, laufen, springen und schießen. Wir haben einen Bolzplatz, also einen kleinen kleinen Fußballplatz. Fußball ist ein super Sport, um Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit zu trainieren. Fußball ist Mannschaftssport. Die Kinder lernen in ihrer Mannschaft zusammen zu spielen. Wichtig: Fußball wird nach festen Regeln gespielt. Alle müssen sich daran halten. Auf unserem Fußballplatz können richtige Wettbewerbe ausgetragen werden.

Kletteranlage: Mut und Geschicklichkeit üben

Junge ballanciert auf dem Klettergerüst

Klettern ist eine sehr wichtige Bewegung. Es trainiert viele Muskeln. Es  werden viele unterschiedliche und ungewöhnliche Bewegungen geübt. Das ist ganz wichtig, besonders weil es heute kaum noch Gelegenheiten gibt zu klettern. Unsere Kletteranlage ist deshalb sehr beliebt. Beim Klettern brauchen Kinder Mut und müssen sehr aufpassen. Außerdem stärkt es ihr Selbstvertrauen, wenn sie schwere Hindernisse überwinden können.

Seilbahn: Durch die Lüfte schweben

Junge fährt Seilbahn

Viele Kinder wünschen sich, dass sie fliegen können. Es ist ein tolles Gefühl. Auf unserer Seilbahn, können sie durch die Luft gleiten – das ist fast wie fliegen. Die Seilbahn ist 20 Meter lang und ein tolles Spielgerät, welches es nicht oft gibt.

Kegeln: Ehrgeiz wird gefördert

Illustration: Kinder spielen

Wir haben eine Freiluft-Kegelbahn. Die Kinder müssen geschickt sein und Kraft haben, um die Kegel mit der Kugel umwerfen zu können. Das Spiel fördert den Ehrgeiz und macht viel Spaß. Kegeln kann allein geübt werden oder einzeln gegeneinander und in Mannschaften gespielt werden. Kinder haben selten Gelegenheit zu kegeln. Es ist deshalb eine sehr gute Abwechslung. Kegeln ist vor allem für ältere Kinder geeignet.

Tischtennis: Schnelle Reaktionen üben

Kinder spielen Tischtennis

Tischtennis kann bei uns draußen und in der Halle gespielt werden. Beim Tischtennis werden schnelle Bewegung und Reaktionsfähigkeit trainiert. Besonders Turniere in Gruppen machen viel Spaß.