Partner

Die Deut­sche Wild­tier Stif­tung setzt sich für den Schutz von Wild­tieren und ihrer Lebens­räume ein. Ziel ist es, Menschen für die Schön­heit und Einzig­ar­tig­keit der heimi­schen Fauna zu begeis­tern. Insbe­son­dere bei Kindern und Jugend­li­chen soll der Natu­r­ent­frem­dung entge­gen­ge­wirkt werden.

Unweit des Schul­land­heims liegt das Wild­tier­land Gut Klepels­hagen mit einer Forschungs­sta­tion der Deut­schen Wild­tier Stif­tung. In einer der arten­reichsten Regionen Mecklenburg-Vorpommerns wird nicht nur wild­tier­freund­liche Land­nut­zung demons­triert. Es ist ein beliebtes Ausflugs­ziel für Wande­rungen und Radtouren.

www.deutschewildtierstiftung.de

 

Der Tier­park Uecker­münde e.V. ist Träger des Tier­parks in Uecker­münde. In dem rund 18 Hektar großen Gelände des Parks leben etwa 400 Tiere aus circa 100 Arten. Neben einhei­mi­schen Haus- und Wild­tieren auch verschie­dene Klein- und Groß­tiere aus anderen Regionen der Welt, beispiels­weise Löwen, Lamas, Wölfe und exoti­sche Vögel.

Für Kinder gibt es eine Zooschule, in der thema­ti­sche Veran­stal­tungen in polni­scher und deut­scher Sprache statt­finden.

www.tierpark-ueckermünde.de

 

Die gemein­nüt­zige Max Schme­ling Stif­tung fördert Projekte und Orga­ni­sa­tionen, die Kindern ein besseres Leben und Lernen ermög­li­chen. So wird z.B. das Schuler­gän­zungs­pro­gramm „Max Akademie“ in Stras­burg und viele weitere Projekte in der Region unter­stützt.

www.max-schmeling-stiftung.de